Skip to main content
1234
CASO VC300 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben bis zu 8x länger frisch - natürliche Aufbewahrung ohne Konservierungsstoffe, doppelte 30cm lange Schweißnaht, regulierbare Vakuumstärke, inkl. Folienbox und Cutter, inkl. 2 Profi-Folienrollen & Schlauch für Vakuumbehälter - 1 UNSER KLARER VERGLEICHSSIEGER Foodsaver FFS005X Vakuumiergerät, Schwarz, Edelstahl - 1 CASO VC200 Vakuumierer - Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben bis zu 8x länger frisch - natürliche Aufbewahrung ohne Konservierungsstoffe, doppelte 30cm lange Schweißnaht, inkl. Folienbox und Cutter, inkl. 2 Profi-Folienrollen & Schlauch für Vakuumbehälter - 1 Foodsaver FFS012X vakuumierer/Vakuumiergerät / Folienschweißgerät - 1
Modell CASO VC300 VakuumiererFoodsaver FFS005XCASO VC200 VakuumiererFoodsaver FFS012X vakuumierer
Testergebnis
Bewertung
Preis

151,48 €

169,99 €

144,85 €

106,50 €

Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
1234
vakuumierer-test-stiftung-warentest-testsieger-caso-vc10 TOP-PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS Klarstein FoodLocker Slim • Vakuumierer • Vakuumiergerät • Folienschweißgerät • 130W • Lebensmittel • Sous Vide • vollautomatisch • doppelte Schweißnaht • flüsterleise • einfache Reiningung • silber - 1 GERYON E5700-MS Vakuumiergerät, 4-in-1 automatische Lebensmittel Versiegelung mit Starter-Kit von Vakuum-Rolle, Vakuum-Beutel und Vakuum-Schlauch für die Konservierung von Lebensmitteln (Edelstahl) - 1 Vakuumierer, toyuugo Vakuumiergerät Folienschweißgerät für Trockene und Feuchte Lebensmittel mit 10 gratis Folienbeutel und Vakuum-Schlauch, silbrig - 1
Modell CASO VC 10 Vakuumierer – Testsieger bei Stiftung WarentestKlarstein FoodLocker SlimGERYON E5700-MS VakuumiergerätVakuumierer, toyuugo
Testergebnis
Bewertung
Preis

58,99 €

49,99 €

49,99 €

46,99 €

Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot

Unsere Top 4 Produkte im Vakuumierer Test 2018

Informationen zum Vakuumierer Test

Wir, das Vakuumierer Test Team, haben für Sie die unterschiedlichsten Plattformen, Herstellerangaben, sowie Kundenrezessionen durchsucht, um Ihnen den besten Überblick über die Welt der Vakuumierer geben zu können. Unsere Analyse wurde objektiv durchgeführt, damit Sie von den Vorteilen des für Sie passenden Gerätes profitieren können. Das Wissen, das wir über Vakuumierer erlangt haben, steht Ihnen hier in Form einer Übersicht von empfehlenswerten Vakuumiergeräten zur Verfügung.

Sind Sie gespannt, wie unser Ergebnis aussieht?
Dann schauen Sie sich jetzt unseren
Produktvergleich an!
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Vakuumieren.

Ihr Vakuumierer-Test Team

Finde jetzt den passenden Vakuumierer für deine Bedürfnisse

29219

Vakuumierer in privaten Haushalten gesichtet!

Lange Zeit waren Vakuumierer nur der Gastronomie vorenthalten, doch das hat nun ein Ende. Die Vakuumierer haben ihre Geburtsstunde in privaten Haushalten gefeiert, sodass nun auch Sie die Vorteile, die ein Vakuumierer mit sich bringt, nutzen können! Im Durchschnitt werden pro Haushalt jährlich mehrere Kilogramm Lebensmittel weggeworfen. Nicht nur, dass die Lebensmittel weggeworfen werden – nein, auch die Lebensmittelpreise steigen stetig an, sodass der Wert der weggeworfenen Lebensmittel schnell zu einem dreistelligen Betrag anwachsen kann.

Wussten Sie, dass Lebensmittel durch Konservierung bis zu zehn Mal länger haltbar sind?

Mit einem Vakuumierer wird Ihnen das in Zukunft nicht mehr passieren! Sie können mit dem Vakuumierer nicht nur die Haltbarkeit merklich auf das bis zu fünf bis zehn fache erhöhen, sondern auch die wichtigen Vitamine und Nährstoffe gehen nicht so schnell verloren. Das Lebensmittel bleibt somit deutlich länger frisch. Bei Angeboten können Sie somit eine größere Menge Lebensmittel kaufen und den Effekt der langen Haltbarkeit in das Sparen von einigen Euros ummünzen. Für den Gebrauch von Vakuumiergeräten eignen sich insbesondere Kaffee und Trüffel, da beide besondere Aromen enthalten, die durch das Vakuumieren deutlich länger erhalten bleiben.

Suchen Sie sich schnell den zu Ihnen passenden Vakuumierer aus unserem Vakuumierer Test heraus und testen Sie direkt die Vorteile aus. Es lohnt sich wirklich, Sie sparen bares Geld!

Wie funktioniert ein Vakuumierer?

Lebensmittel werden in speziellen Tüten, den sogenannten Vakuumierbeuteln, vakuumverpackt. Das heißt, dass der Vakuumierer sämtliche Luft aus den Tüten heraus saugt, sodass der Vakuumierbeutel hauchdünn auf dem Lebensmittel anliegt. Am Ende des Vakuumiervorgangs wird der Vakuumierbeutel mit einer Schweißnaht versehen. Nun ist das Lebensmittel luftdicht verschlossen.

Die meisten Vakuumiergeräte funktionieren voll automatisch. Zudem gibt es einige wenige Vakuumiergeräte, die eine Stoppfunktion besitzen. Mit einer solchen Stoppfunktion kann der Vakuumierer sogar empfindliche Lebensmittel, ohne sie zu zerquetschen, vakuumieren. Ein Indikator für eine bessere Qualität des Vakuumierers ist neben der Stoppfunktion die Schweißnaht. Bei der Schweißnaht kann zwischen einer einfachen, einer doppelten oder sogar einer dreifachen Schweißnaht unterschieden werden.

Wie finde ich den für mich passenden Vakuumierer?

Der Großteil der herkömmlichen Küchen-Vakuumierer sind auf den privaten Einsatz ausgelegt, jedoch existieren ebenfalls Profi-Vakuumierer. Profi-Vakuumierer findet man hauptsächlich im gastronomischen Bereich wieder.

Die Anforderungen eines jeden Einsatzbereiches, ob privat Zuhause oder gewerblich in der Gastronomie, sind sehr vielfältig und daher sehr unterschiedlich.

Unser Tipp: Überlegen Sie sich, wozu Sie den Vakuumierer genau gebrauchen. Hilfreiche Informationen finden Sie hier.

Um den für Sie maßgeschneiderten Vakuumierer auszuwählen und somit die richtige Entscheidung zu treffen, müssen Sie sich zunächst über die Ansprüche des Gerätes klar werden. Wir, vom Vakuumierer-Test Team, möchten Sie bei der Entscheidung bestmöglich unterstützen. Aus diesem Grund haben wir uns für Sie die Unterschiede zwischen den jeweiligen Vakuumiergeräten angeschaut und die Vakuumierer den jeweils dazu passenden Einsatzbereich zugeteilt. Zusätzlich haben wir uns den Vakuumierer Test Stiftung Warentest genausten angeschaut und sind zu einem eindeutigen Ergebnis gelangt.

Unsere Empfehlung: Der Caso VC300.

Durch die integrierte Folienhalterung des Caso VC300 kann die Länge der Vakuumierbeutel individuell gestaltet werden. Um diesen unglaublichen Vorteil nutzen zu können, benötigen Sie Folienrollen – das Beste ist: Beim Kauf eines Caso VC300 erhalten Sie zwei Gratis-Folienrollen.

Neben der Folienhalterung hat der Caso VC300 zusätzlich noch einen Flüssigkeitsabscheider. Der Flüssigkeitsabscheider ist ein Behälter, der verhindert, dass Flüssigkeit in den Vakuumierer gelangt. Diese besondere Funktion verhindert nicht nur, dass Flüssigkeit in das Innere des Vakuumierer gelangt, sondern sie hat auch den schönen Nebeneffekt, dass die Lebensdauer des Gerätes sich merklich verlängert.



Für EinsteigerVakuumierer im Test: CASO VC10 & Crenova VS100S

Suchen Sie einen Vakuumierer, der sich nur auf das Wesentliche beschränkt und auf jede Art von Schnick Schnack verzichtet? Dann sind Sie als Einsteiger mit dem Caso VC10 oder dem Crenova VS100S bestens bedient. Beide Geräte haben uns zum einen durch ihre einfache Bedienung und zum zweiten durch die vollautomatische Vakuumierfunktion überzeugen können.

Wir vom Vakuumierer Test Team empfehlen Ihnen zum Einstieg in die Welt des Vakuumierens daher den Vakuumierer Caso VC10 oder den Vakuumierer Crenova VS100S. Die beiden Vakuumierer sind unsere Sieger der Kategorie „Für Einsteiger“ und haben mit ihrer einfachen Bedienung und der vollautomatischen Vakuumierfunktion nicht nur uns, sondern auch Vakuumierer Test Stiftung Warentest und andere Tester überzeugt.

Was sagt Vakuumierer Test – Stiftung Warentest?

Bei einer intensiven Recherche ist der Vakuumierer Test – Stiftung Warentest unumgänglich. Dieser gehört zu denn aussagekräftigsten und bekanntesten Test, welcher im Internet auffindbar ist.

Es wurden 6 Vakuumierer aus der Mittleren Preisklasse miteinander verglichen. Die Marken Caso, Steba, Severin, Unold, Prooficook und Rommelsbacher wurden in einem ausführlichen Vakuumiergeräte Test miteinander verglichen. Dabei wurde von Stiftung Warentest die Sicherheit, Handhabung, Vakuumierung und das Verschweißen bestmöglich getestet um daraufhin eine objektive Bewertung aufstellen zu können.

Vier der Sechs getesteten Vakuumierer haben gut abgeschnitten und können somit weiterempfohlen werden. Die 2 anderen Geräte sind durchgeflogen, durch ihre totale Unzumutbarkeit.

Wir wurden von den Ergebnissen positiv überrascht und du vermutlich auch nachdem du hörst welches der Geräte als Testsieger hervorging. Der Testsieger ist der Caso VC10 Vakuumierer, er machte das Rennen mit einer schlussendlichen Bewertung von 2,0. Der Caso VC10 hat als günstigster Vakuumierer sogar Höherpreisige Geräte ohne Probleme geschlagen. Wenn Sie sich selbst überzeugen wollen dann klicken Sie hier um zum Vakuumierer Test Stiftung Warentest zu gelangen.

Auf welche Kriterien sollte man bei der Auswahl vor dem Kauf der Vakuumgeräte achten?

Verarbeitung und Design

Qualität hat seinen Preis! Da vielen Herstellern eine kostengünstige Produktion der Vakuumiergeräte wichtig ist um Konkurrenzfähig zu bleiben, müssen die Endverbraucher die Qualitätsmängel hinnehmen. Die kostengünstigeren Vakuumiergeräte sind meistens mit einem Plastikgehäuse ausgestattet während höherpreisige mit einem Gehäuse aus Edelstahl daher kommen. Zwar geht es hier nur um die optische Einschätzung, jedoch wurde auch von anderen Vakuumierer Test Seiten auf dieses Merkmal Aufmerksam gemacht.

Viel relevanter allerdings ist das Innenleben der Vakuumiergeräte. Da die Bauteile sich in dem Gerät befinden, lässt sich schwer beurteilen ob diese nun von höherer oder minderer Qualität sind. Allerdings kann durch die Optik der Vakuumiergeräte ein grobes Urteil darüber gefällt werden wie es den im Innenleben dieser Geräte aussieht. Billige Materialien können einen gravierenden Einfluss auf die Lebensdauer haben. Bspw. erzeugen Qualitativ hochwertigere Vakuumiergeräte ein viel stärkeres Vakuum, was auf eine starke Pump hindeutet. Daher wird empfohlen bei der Anschaffung nicht unbedingt zu sparen, um für eine lange Zufriedenheit der Vakuumierer zu sorgen.

Bedienerfreundlichkeit

Besonders wichtig ist den meistens die Bedienerfreundlichkeit der Vakuumiergeräte. Es ist ganz einfach ist das Vakuumiergerät zu kompliziert und fällt einem mehr zur last als nur einfach für seinen zweck zu dienen, so vergeht einem schnell der Spaß und die Lust und das Gerät landet zu den weiteren nicht brauchbaren Geräten im Keller. Da wir dies vermeiden wollen raten wir Ihnen sich die Videos einiger Hersteller anzuschauen wo eben erklärt wird wie man mit einem Vakuumierer richtig umgeht.

Natürlich ist eine einfach erklärte Bedienungsanleitung ebenfalls notwendig für eine Bedienerfreundlichkeit.

Eine einfache Reinigung des Vakuumiergerätes

Die meisten Kunden bevorzugen bzw empfehlen eine herrausnehmbare Vakuumkammer/ Flüssikeitsabscheider da diese die Reinigung des Gerätes deutlich vereinfacht. Diese ermöglicht durch einen speziellen Behälter den man jederzeit herausnehmen kann die angesaugte Flüssigkeit als auch die Reste leicht zu entsorgen. Bei einer Anschaffung sollte man also darauf achten sich für ein Modell zu entscheiden welches diese Möglichkeit anbietet.

Saugkraft der Vakuumiergeräte

Die wichtigste Aufgabe eines Vakuumierers ist das einwandfreie Erzeugen eines Vakuums. Um ein starkes Vakuum zu erzeugen ist eine starke Pumpe unumgänglich. Je leistungsstärker eine solche Vakuumpumpe ist umso mehr Luft wird aus den Vakuumierbeuteln gesogen. Dies hat einen gravierenden Einfluss auf die Konservierung und somit auf die Haltbarkeit des Lebensmittels. Auch bei dem Sous-Vide Verfahren hat die stärke des Vakuums einen entscheidenen Einfluss auf das Kochergebnis. Kurz gesagt bedeutet ein starkes Vakuum eine lange Haltbarkeit und besseren Geschmack.

Deshalb solltest du beim Kauf einer Vakuumiermaschine darauf achten das diese mindestens -0.8 Bar Unterdruck erzeugen. Dieser Unterdruck reicht für den privaten Gebrauch mehr als nur aus.

Schweißnaht

Eine saubere Schweißnaht ist einer der wichtigsten Aufgaben eines Vakuumiergerätes. Den wenn die Schweißnaht nicht sicher verschlossen ist dringt Luft in den Vakuumierbeutel ein was dazu führt das die Vakuumierten Lebensmittel nicht mehr Konserviert sind und somit frühzeitig verderben. Ebenfalls könnten Flüssigkeiten Austreten was dazu führen würde das man eine riesige Sauerei aufwischen müsste.

Damit Garantiert bei jedem Vakuumiervorgang eine gute Schweißnaht entsteht solltest du, bevor du die Lebensmittel in den Vakuumierbeutel einführst, den Vakuumierbeutel an der Öffnung nach Außen umklappen. Somit kannst du dafür sorgen das die Folie sowohl trocken als auch fettfrei ist. Sollten doch Fettspuren an der Folie sein kannst du diese ganz einfach mit einem Stück Zewa wegwischen.

Wenn dir wichtig ist das solch ein Vorfall auf gar keinen Fall eintritt empfehlen wir dir ein Vakuumiergerät mit einer doppelten Schweißnaht. Somit stehst du auf der sichereren Seite wenn es darum geht das der Vakuumierbeutel dich hält.

Also doppelt oder doch lieber einfach? Unser Vakuumierer Test hat Geräte die sowohl über eine einfache als auch über eine doppelte Schweißnaht verfügen. Entscheide selbst welches Gerät das Richtige für dich ist.

Die richtige Schweißbandlänge

Die Schweißbandlänge gibt Auskunft darüber welche Breite der unterschiedlichen Vakuumierfolien verschweißt werden kann. Denn auch bei der Vakuumierfolie gibt es individuelle unterschiede zur Kompatibilität mit dem Vakuumiergerät aufgrund der unterschiedlichen Längen der Schweißnaht.

Wenn ein Vakuumiergerät bspw. eine 30 cm Lange Schweibandlänge angibt ist es empfehlenswert auf Vakuumierbeutel zurück zu greifen welche eine Breite von maximal 28cm haben. Das Risiko welches entsteht wenn die Vakuumierfolie genauso lang ist wie die Schweißbandlänge ist das ein sicherer Verschluss nicht mehr Gewährleistet ist.

Der Vakuumierer Test informiert Sie darüber welche Funktionen Vakuumiergeräte haben sollten.

Den Überblick über die ganzen Funktionen eines Vakuumierers zu behalten ist meist nicht ganz leicht. Damit du dich in diesem tumult von Funktionen nicht verlierst wollen wir dir helfen den Überblick zu bewahren. Somit stellen wir dir die Funktionen einer Vakuumiermaschine vor, welche wir in diversen Testberichten fanden.

Flüssigkeitsabscheider

Eine der wichtigsten Funktionen eines Vakuumierers ist eine herausnehmbare Vakuumkammer.
Die Vorteile die sich dadurch ergeben sind bspw. das es dir viel Reinigungsarbeit erspart. Staub, Partikel und andere Rückstände werden in dieser Vakuumkammer aufgefangen und können somit nach dem vakuumierern einfach entsorgt werden.

Doch der Hauptvorteil der sich durch so eine Vakuumkammer herausstellt ist das keine Flüssigkeiten in den Vakuumierer gesaugt werden, welche einen Kurzschluss verursachen könnten. Somit wird dazu geraten in ein Vakuumiergerät zu Investieren welches über einen Flüssigkeitsabscheider verfügt um somit eine lange Lebensdauer Gewährleisten zu können.

Vakuumregulierung / Druckregulierung

Wie aus anderen Vakuumierer Tests ersichtlich, gibt es diverse Vakuumgeräte welche über eine Druckregulierung verfügen. Die Funktion ist für druckempfindliche Materialien und Lebensmittel sehr wichtig. Dadurch kann bspw. Obst und/oder Gemüse schnell und einfach eingeschweißt werden ohne das diese durch das Vakuum zerdrückt werden.

Vakuumierer Tests zeigen auf und belegen das eine Regulierung Vakuumierstärke über die Stop Taste stattfindet. Dies ist sehr einfach zu bedienen und benötigt somit auch keiner langen Einarbeitungszeit/Übungszeit. Für alle die also nicht nur Fleisch Vakuumieren möchten wird eine klare Empfehlung für die Druckregulierung ausgesprochen.

Rollenführung / Folienrolle und Cutter

Die Rollenführung ist nicht unbedingt Notwendig. Allerdings wissen Kunden diese Funktion außerordentlich zu schätzen.

Hierbei kann eine individuelle länge eingestellt werden. Das bedeutet das man sich nicht mehr nur an die vorgegebene Größe der Vakuumierbeutel halten muss, dadurch kann man theoretisch auch einen Beutel mit einer länge von einem Meter oder mehr erstellen. Somit können Lebensmittel außerordentlich gut verpackt werden.

Der Cutter gibt dir die Möglichkeit deinen Beutel mit der passenden Länge genau dort Abzuschneiden wo er abgeschnitten werden soll. Er vereinfacht dir die Arbeit und ermöglicht dir eine schneller Arbeit.

Automatischer Vakuumiervorgang

Dieser Automatismus vereinfacht deine Arbeit um ein vielfaches. Das verschließen, das vakuumieren und das verschweißen wird einfach vom Vakuumierer höchst persönlich übernommen. Somit hast du keinerlei Aufwand.

Die einzige Aufgabe die sich dem Verbraucher in dem Weg stellt ist das man die Vakuumierfolie in die Hand nehmen und in den Vakuumierer einführen muss. Caso hat das bspw. ziemlich einfach über eine Taste gelöst, was den Aufwand auf ein minimum reduziert.

Kaufratgeber – Vakuumierer Test

Bevor du dir nun ein Vakuumierer kaufen möchtest solltest du dir ein wenig Zeit zum überlegen nehmen welche Eigenschaften dir besonders Wichtig sind. Je genauer du dir eine Vorstellung über den perfekten Vakuumierer für dich gemacht hast umso leichter fällt dir letzten Endes auch die Entscheidung. Wenn du außerdem auf Funktionen wie einer Vakuumierrolle, Druckregulierung und Flüßigkeitsabscheider verzichten kannst da du diese Funktionen nicht benötigst kannst du dir am Ende sogar auch noch Bares Geld in der Anschaffung dieser Geräte sparen.

Wir, das Vakuumierer Test Team würden dir jedoch dazu Raten einen Vakuumierer zu Kaufen welcher sich durch Langlebigkeit auszeichnet. Natürlich kann man das nicht Garantieren allerdings kann man mit Sicherheit sagen das ein Flüßigkeitsabscheider in starken Teilen dazu Beiträgt. Auch der Automatische Vakuumier-vorgang ist eine Funktion zu welcher wir Raten würden da diese das Vakuumierern für den Endverbraucher so angenehm wie möglich machen. Somit hat man auch in den kommenden Jahre viel Freude an dem Gerät.

Checkliste:

  • Vakuum: -0.8 Bar
  • Auto Vakuumiereung
  • Vakuumregulierung
  • Flüssigkeitsabscheider
  • Schweißbandlänge von 30 cm

 

Vakuumiergerät kaufen – Vakuumierer Test sagt Danke

Hast du dich Entschieden? Na dann nichts wie auf! Einen Vakuumierer Online zu bestellen ist um einiges bequemer als ihn sich mühselig in Einkaufszentren zu beschaffen. Zum einen haben die Geschäfte nicht immer alle Vakuumiergeräte auf Lager was es wirklich schwierig für dich macht wenn du dich schon für ein passendes Modell entschieden hast. Außerdem findest du im Internet die günstigeren Preise da die einzelnen Webseiten im Konkurrenzkampf untereinander stehen. Da Amazon im Schnitt einer der günstigsten Anbieter im Internet ist haben wir uns dazu entschieden mit Amazon zu Kooperieren um dir ebenfalls die Produkte zu dem Preis anbieten zu können wie Amazon. Durch unseren Service entstehen für dich keinerlei Mehrkosten. Schliesst du auf Amazon nun einen Kauf ab so bekommen wir eine Provision von Amazon. Damit finanzieren wir diese Seite.

Da Angebote auf Amazon oftmals nur für eine kurze Zeit zur Verfügung stehen solltest du nicht lange warten. Denn meist sind solche Aktionen schneller beendet als Erwartet.

 

Wenn Sie sich näher mit dem Thema „Vakuumierer“ auseinandersetzten möchten und Klarheit darüber haben wollen was ein Vakuumiergerät überhaupt ist dann empfehlen wir Ihnen sich den Artikel in Wikipedia einmal anzuschauen und durchzulesen.