<link rel="stylesheet" href="//fonts.googleapis.com/css?family=Open+Sans%3A400%2C600%2C800%7CHind%3A400%2C600%7COpen+Sans+Condensed%7COpen+Sans%3Aregular%7CHind%3Aregular">Sous Vide Garzeiten für Fleisch, Fisch, Geflügel und Co.Skip to main content

Sous Vide Garzeiten im Überblick

 

Die richtigen Garzeiten für Rindfleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse

Nachdem Sie das Gargut endlich vakuumiert und alle anderen Vorbereitungen für das Sous Vide Garen endlich abgeschlossen haben, kommen erneut Fragen auf:

Worauf muss ich bei der Umsetzung achten? Was beeinflusst das Endresultat? Wie lange sollen die Lebensmittel optimaler Weise garen?

Es gibt drei Faktoren, die einen entscheidenden Einfluss auf das Ergebnis des Sous-Vide Vorgangs haben können.

Einflussfaktoren auf den Sous Vide Vorgang

 

Die drei wichtigsten Einflussfaktoren

  • Qualität des Gargutes
  • Wassertemperatur
  • Sous Vide Garzeit

Es ist selbst redend, dass die Qualität des Gargutes eine Auswirkung auf das Endresultat hat. Aus diesem Grund empfehlen wir beim Einkauf auf die Qualität der Lebensmittel zu achten.

Die – für das jeweilige Lebensmittel – optimale Wassertemperatur und die richtige Länge der Sous Vide Garzeit kennen die Wenigsten. Wir möchten Sie bestmöglich bei der Zubereitungen des perfekten Sous-Vide Genuss zu unterstützen. Hierzu haben wir für Sie Tabellen von den perfekten Sous Vide Garzeiten erstellt. Sie geben Ihnen einen Überblick zu der perfekten Wassertemperatur und der optimalen Garzeit unterschiedlicher Gargüter. Außerdem erhalten sie von den Tabellen Informationen zu den Gargütern Fisch, Fleisch und Gemüse. Zusammenfassend bieten die Tabellen eine einfache Übersicht der Sous Vide Garzeiten für den perfekten Genuss. Suchen Sie die benötigte Tabelle heraus und wenden Sie die Empfehlung beim Garvorgang an.

Wichtig:

Die Dauer der Sous Vide Garzeit orientiert sich an dem gewünschten Ergebnis des Gargutes. Daher kann es sein, dass die beanspruchte Zeit für die Garung variiert. Wenn Sie bspw. Ihr Steak medium-rare oder medium haben möchten, bedarf es jeweils eine unterschiedlich lange Garung.

Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass das Lebensmittel länger im Wasserbad verweilen kann. Wenn die Tabelle bspw. eine Sous Vide Garzeit von einer Stunde angibt, so kann das Lebensmittel weitere 20 bis 30 Minuten im Wasserbad verweilen. Das ist überhaupt kein Problem. Wichtig ist nur, dass die Lebensmittel nicht zu kurz im Wasserbad bleiben. Achten Sie daher darauf, dass gerade Lebensmittel, wie bspw. Hähnchen (aufgrund von Salmonellen-Gefahr), lange genug gegart werden.


Rindfleisch (Filet, Roast Beef und Rib Eye) mit Sous Vide

 

Sous Vide Garstufe°C
Medium rare55°C
Medium57°C
Medium well60°C
Well done 65°C

 

Rindfleisch-Dicke Sous Vide Garzeiten
1 cm20-30 min.
2 cm60-70 min.
3 cm100-110 min.
4 cm150-160 min.
5 cm200-220 min.

Fisch mit Sous Vide

 

Fisch (Lachs inkl. Garstufe)Temperatur Sous Vide Garzeiten
Lachs (zart)40-43°C18-22 min.
Lachs (fest)43-47°C18-22 min.
Lachs (durch)47-53°C18-22 min.
Jakobsmuscheln 45-50°C28-32 min.
Kabeljau47-53°C18-22 min.
Seezunge 45-50°C18-22 min.
Seeteufel47-53°C28-32 min.
Forelle45-50°C23-27 min.
Schwertfisch 47-53°C 18-22 min.
Barsch 57-63°C 18-22 min.

Geflügel mit Sous Vide

 

GeflügelDicke°CSous Vide Garzeiten
Hähnchenbrust1,5-2,5 cm 64-66°C45-50 min.
Hähnchenbrust2,5-3,5 cm 64-66°C80-85 min.
Hähnchen (Schenkel)3,5-5,5 cm 64-66°C95-100 min.
Entenbrust 2-3 cm 54-57°C120 min.
Ente (Keule)7-8 cm 57-63°C480 min.
Putenbrust1,5-2,5 cm63-67°C55-65 min.
Pute (Keule)7-9 cm 63-67°C200-240 min

Gemüse mit Sous Vide

 

Gemüse°CSous Vide Garzeiten
Karrotte83-87°C38-43 min.
Fenchel83-87°C47-53 min.
Blumenkohl83-87°C38-43 min.
Kartoffeln83-87°C200 min.
Süß-Kartoffeln83-87°C125 min.
Weisser Spargel83-87°C48-43 min.
Rote Beete83-87°C125 min.
Spinat83-87°C20 min.
Zucchini83-87°C20 min.
Kohlrabi83-87°C65 min.

Die Anwendung der Garzeiten

 

Seien Sie gewiss: Geduld ist gefragt

Bei der Nutzung von Sous-Vide Geräten gehen viele Garzeiten über eine Stunde. Mit besonders großem Hunger kann das schnell zu einer gefühlten Ewigkeit werden. Doch genau diese Sous-Vide Garzeiten zeichnen das Verfahren aus und machen es zu einem ungeheuer schönen Kocherlebnis. Wenn Sie bspw. ein Rinderfilet in der Pfanne anbraten, dann wäre das Fleisch viel zu zäh und verschmort, wenn Sie das Lebensmittel für weitere 20 Minuten auf dem Herd in der Pfanne stehen lassen würden. Dies ist beim Sous-Vide Garen überhaupt kein Problem, da sich das Zeitfenster durch die langen Sous-Vide Garzeiten enorm vergrößert.

Natürlich sollten Sie dennoch darauf achten, dass wenn für ein Gargut eine Sous-Vide Garzeit von 100 Minuten angegeben ist, dass daraus keine 200 Minuten werden. Auch bei dieser Garmethode verlieren Lebensmittel an Geschmack und Qualität, wenn sie zu lange gegart werden. Vor allem ist es wichtig, dass die Sous-Vide Garzeiten und die empfohlene Temperatur nicht unterschritten werden. Durch eine zu niedrige Temperatur werden nicht alle Keime beim Erhitzen abgetötet. Das kann eine verlängerte Sitzzeit auf der Toilette für Sie bedeuten und im Extremfall den Gang zum Arzt. Daher empfehlen wir:

Lieber die Sous-Vide Garzeiten über- als unterschreiten!

 

Voraussetzungen für das Sous Vide Verfahren

 

Es wird zwingend ein Sous Vide Garer benötigt!

Zum Sous-Vide Garen benötigen Sie einen Sous-Vide Garer. Sous-Vide Garer gibt es in zwei Varianten. Die erste Variante ist der Sous-Vide Stick. Er wird direkt am Topf angebracht. Die zweite Variante ist der Sous-Vide Tank. Er besitzt eine eigene Kammer besitzen. In diese Kammer wird Gargut hineingelegt. Der Vorteil der Tanks ist, dass sie mit einem passenden Deckel verschlossen werden können. Somit geht bei den Tanks in der Folge weniger Energie verloren – sie sparen beim Strom.

Sie möchten mehr über das Sous Vide Verfahren erfahren und weitere Details kennenlernen? Dann empfehlen wir Ihnen sich den Wikipedia Artikel zu Sous Vide durchzulesen.

 

Weitere Unterstützung beim Kauf



Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Falls Sie Unterstützung beim Kauf eines Sous Vide Garers benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Ansonsten empfehlen wir Ihnen sich die Informationen zu Steaks durchzulesen. Es ist eine große Unterstützung für die richtige Zubereitung des Fleisches.

Als kleines Schmankerl haben wir für Sie noch interessante und detaillierte Informationen zu Vakuumierern. Unsere Vakuumierer Seite erklärt Ihnen, was ein Vakuumiergerät ist, wie es funktioniert und was es alles beim Kauf zu beachten gilt. Außerdem bieten wir Ihnen eine super Übersicht zu den Herstellern und zu unseren Testsiegern an. Zusätzlich finden Sie noch viele weitere interessante Informationen. Schauen Sie einfach mal vorbei.

Vakuumierer Test